Notruf

Das Risiko eines Notfalls kann man nur minimieren, nicht jedoch ganz ausschließen. Ganz gleich, wie regelmäßig Ihre Aufzüge gewartet werden und unabhängig davon wie Ihr Betreuungsvertrag aussieht. Für einen möglichen Notruf müssen Vorkehrungen getroffen werden. 

simplifa-notruf-notfall-problem-notrufanlage-aufzug-knopf

Ein Notfall ist immer ein Problem, aber ein lösbares Problem 

Auch bei regelmäßiger Wartung und optimaler Betreuung der Aufzugsanlage lässt sich das Risiko eines Notfalls nur minimieren, nicht jedoch ganz ausschließen.  

Seit 2015 gelten folgende Einrichtungen für den Notruf als zulässig:

  • akustische Notrufeinrichtung: eine Vorrichtung, über welche sich Personen bemerkbar machen können, z.B. eine Klingel oder Hupe
  • stiller Notruf: eine Sprechverbindung zur einer während der Betriebszeit besetzten Stelle, welche Notfallmaßnahmen einleiten kann
  • Notrufsystem: Verbindung zu einer Stelle, die ständig besetzt ist und Maßnahmen für den Notfall ergreifen kann

Simplifa unterstützt Betreiber im Notfall

Wir analysieren den Ist-Zustand Ihrer Anlage und erstellen auf dieser Basis ein sinnvolles Notrufkonzept. Dabei vergleichen wir unterschiedliche technische Möglichkeiten der Hardware, aber auch der Übertragungstechnikern (GSM, VoIP oder analog) mit den Anforderungen der Aufzuganlage. So können optimale Konzepte angeboten und umgesetzt werden. Sowohl durch unsere Dienstleistung, als auch durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Wartungsdienstleistern ist ein Notfall in Ihrer Aufzugsanlage kein Problem mehr. 

Die Anlage kann mit einem Notrufsystem nach gegenwärtigen Sicherheitsstandards ausgerüstet und an eine permanent besetzte Notrufzentrale angeschlossen werden. So können eventuell eingeschlossene Personen schnell befreit werden. Da die Befreiung von einem Fachmann vorgenommen wird, können in diesem Zusammenhang direkt Analysearbeiten vorgenommen werden, um zukünftige Notfälle zu vermeiden. Die Services aus einer Hand bieten den Betreibern eine zusätzliche finanzielle Entlastung.

Eine Notrufanlage nach neuestem Standard bietet:

  • gebündelte Notrufe, die schnell und kompetent beantwortet werden
  • mehr Sicherheit für Ihre Immobilien
  • Kostenersparnis, da Befreiung und Diagnose vom Fachmann durchgeführt werden

Simplifa unterstützt Betreiber im Notfall

Wir analysieren den Ist-Zustand Ihrer Anlage und erstellen auf dieser Basis ein sinnvolles Notrufkonzept. Dabei vergleichen wir unterschiedliche technische Möglichkeiten der Hardware, aber auch der Übertragungstechnikern (GSM, VoIP oder analog) mit den Anforderungen der Aufzuganlage. So können optimale Konzepte angeboten und umgesetzt werden. Sowohl durch unsere Dienstleistung, als auch durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Wartungsdienstleistern ist ein Notfall in Ihrer Aufzugsanlage kein Problem mehr. 

Die Anlage kann mit einem Notrufsystem nach gegenwärtigen Sicherheitsstandards ausgerüstet und an eine permanent besetzte Notrufzentrale angeschlossen werden. So können eventuell eingeschlossene Personen schnell befreit werden. Da die Befreiung von einem Fachmann vorgenommen wird, können in diesem Zusammenhang direkt Analysearbeiten vorgenommen werden, um zukünftige Notfälle zu vermeiden. Die Services aus einer Hand bieten den Betreibern eine zusätzliche finanzielle Entlastung.

Eine Notrufanlage nach neuestem Standard bietet:

  • gebündelte Notrufe, die schnell und kompetent beantwortet werden
  • mehr Sicherheit für Ihre Immobilien
  • Kostenersparnis, da Befreiung und Diagnose vom Fachmann durchgeführt werden

Wir beraten Sie gerne zu diesem spezifischen Thema!

Susanne Seth
Teamleiterin Vertriebsinnendienst
T: +49 30 398 2033 33