Über uns

Herzlich willkommen beim unabhängigen, neutralen und deutschlandweiten Unternehmen für Aufzugsmanagement.

simplifa-paternostar-video-standbild

Das ist Simplifa

Simplifa wurde 2013 vom Branchenexperten Ludwig von Busse, zuvor Vertriebsleiter Modernisierung für Deutschland bei Otis, und seinem Gründungspartner Hubertus von Schierstaedt, der zuvor Gesellschafter bei der GSI Unternehmensgruppe war, gegründet. Die Simplifa GmbH möchte das Thema Aufzug für alle Parteien transparenter und berechenbarer machen und die Abläufe noch schneller und zuverlässiger für Ihre Kunden bearbeiten. Durch den erfolgreichen Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde wird Simplifa den Einsatz modernster Technologien weiter vorantreiben und Schnittstellen zu Softwaresystemen der Simplifa-Kunden schaffen. Obwohl das Unternehmen noch jung ist, vereint es über 45 Jahre Aufzugsexpertise und arbeitet in Berliner City-West, unweit des bekannten KaDeWes, täglich hart an der Erfüllung seiner Ziele.

Warum gibt es Simplifa? 

Die technische Komplexität von Aufzugsanlagen stellt Gebäudemanager und Verwalter häufig vor große Herausforderungen. Aufzüge sind zwar für die meisten Immobilien elementarer Bestandteil, bleiben aber häufig technische und wirtschaftlich intransparent und ineffizient. Für Assetmanager und Eigentümer bedeuten schwer kalkulierbare Kostenposition kaufmännische Herausforderungen, die nicht selten in erheblichem Investitionsaufwand münden. Ein anspruchsvolles regulatorisches Umfeld (Betreiberpflichten und Betriebssicherheitsverordnung) können zudem Haftungsrisiken begründen, die sich zuweilen bis auf die persönliche Haftung eines Betreibers erstrecken. Dabei übt die gnadenlose Überalterung des Aufzugsbestandes in Deutschland zusätzlichen Druck auf Betreiber aus.

So profitieren Sie von Simplifa

Simplifa strukturiert, optimiert und betreut Aufzugsportfolios und positioniert sich als übergeordnete und neutrale Schnittstelle zwischen den Vertretern des Eigentümers und den Aufzugsservicegesellschaften.

  • Kunden von Simplifa profitieren von signifikanten Kosteinsparungen, die in der Regel 30 % betragen.
  • Alle Geschäftsvorfälle eines Aufzugs werden im Auftrag der Eigentümer durch Simplifa koordiniert, verhandelt, geprüft und freigegeben.
  • Durch Bündelung der Aufzüge mehrerer Betreiber zu optimalen Portfoliogrößen verbessert Simplifa zudem deren Verhandlungsmacht, selbst kleinere Betreiber erhalten einen Key Account-Status.
  • Alle relevanten Daten, Dokumente, Vorgänge und die Vorortsituation werden durch Digitalisierung für sämtliche Stakeholder des Aufzugs verfügbar.
  • Mit Hilfe von virtuellen 360° Rundgängen der Bestandsanlagen, arbeiten wir daran, das Aufzugsmanagement von morgen anzubieten.

Auch Wartungsfirmen profitieren von der Zusammenarbeit

Davon profitieren nicht nur die Betreiber, sondern auch die Wartungsfirmen. Mit uns erhalten Sie einen jederzeit verfügbaren Ansprechpartner der die gleiche Sprache spricht und auch zu komplexen technischen Sachverhalten verlässliche Aussagen treffen kann. Durch die digitalisierten Daten können sie außerdem Ihre Mitarbeiter effizienter einsetzen, da sie aufgrund der verbesserten Informationslage überflüssige Wege zur Anlage sparen können. Mit uns als Partner steht den Wartungsunternehmen außerdem ein großes Netzwerk zur Verfügung, über das sie ihre vertriebliche Reichweite vergrößern können.