Aufzugswartung

Jeder Mensch fährt im Zeitraum von 72 Stunden statistisch gesehen einmal Aufzug. Damit ist der Aufzug eines der am meisten genutzten Transportmittel weltweit und zugleich eines der sichersten. 

simplifa-aufzugswartung-techniker-aufzug-schacht

Sicher ist ein Aufzug nur dann, wenn er regelmäßig gewartet wird

Nicht viele denken als erstes an einen Aufzug, wenn es um Transportmittel geht. Schon gar nicht, wenn man nach dem sichersten Transportmittel fragt. Laut Statistik bewegen wir Menschen uns alle drei Tage einmal mit diesem „Ding“ in der Vertikalen.  Da leuchtet es natürlich mehr als ein, dass Aufzugsanlagen kontrolliert und vor allem in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktionalität und Sicherheit geprüft und gewartet werden müssen.

Eine Aufzugswartung besteht aus zwei Teilschritten:

  • Bewertung des Ist-Zustandes
  • (Wieder-)Herstellung des Soll-Zustandes
174084462

Kontaktieren Sie uns!

Unser kompetentes Team berät Sie gerne rund um das Thema Aufzugsmanagement. 

Wir sind für Sie da:
Mo. – Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr

030 398 20 33 0

Oder dürfen wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen?zum Kontaktformular

Wie organisiert Simplifa die Aufzugswartung?

Da die unterschiedlichen Aufzugsanlagen, je nach Bauart, Alter und Zustand, unterschiedliche Betreuung brauchen, steht eine Bestandsaufnahme der Anlagen an erster Stelle. Durch das Feststellen des Portfolios und der spezifischen Eigenschaften der vorhandenen Anlagen kann der Bedarf ermittelt werden, der an die Wartungsfirmen herangetragen wird. Als Schnittstelle zwischen Betreibern und Wartungsfirmen hat Simplifa eine solide Bewertungsgrundlage, da die Interessen beider Seiten bekannt sind und berücksichtigt werden. Weil Simplifa mit verschiedenen Unternehmen, die Wartung anbieten zusammenarbeitet, kann auch eine Qualitätssicherung erfolgen. Damit wird eine Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Dienstleistern hergestellt. Für den Betreiber der Aufzüge wird es so einfacher seine Betreiberpflicht zu erfüllen, den besten Service für sein Aufzugsportfolio zu bekommen und eine Kontrolle über die Kosten zu erlangen. Die Aufzugswartung mithilfe moderner Hilfsmittel bedeutet eine Entlastung des Betreibers. Durch intelligente Vernetzung der Stakeholder kann Simplifa Aufzugsoptimierung anbieten.

Vorteile im Überblick:

  • keine überladenden Wartungsverträge, die den Bedarf überschätzen
  • gebündelte Vereinbarungen für mehrere Anlagen, erleichtern die Übersicht
  • volle Kontrollmöglichkeit durch lückenloses Reporting
  • Vergleichs- und Bewertungsmöglichkeit